Fridays for Future, Gütersloh

Datum: 
Freitag, 29. November 2019 - 12:00
Ort: 
Gütersloh, vor dem Rathaus

Am 29.11 ist der nächste globale Klimastreik!
Gütersloh ist selbstverständlich auch wieder dabei und zwar starten wir um 12 Uhr vor dem Rathaus auf dem Konrad-Adenauer-Platz.
Dieses mal wird es wieder einen Demozug geben!
Lasst uns am 29.11 alle gemeinsam auf die Straße gehen, um zu zeigen, dass das "Klimapäckchen" für uns und die Erde in der jetzigen Auflage nicht akzeptabel ist um unsere Klimaziele einzuhalten und eine bevorstehende Klimakatastrophe abzuwenden!!!

- Das Klimapäckchen geht retour-

Bei Terminen aus dem Rathaus:
geplant

Critical Mass

Datum: 
Freitag, 13. Dezember 2019 - 17:00
Ort: 
Gütersloh, vor dem Rathaus

Wir nehmen uns den Raum, den wir brauchen, um umweltfreundlich die Zukunft zu beginnen. Und zwar gut gelaunt!
Die Critical Mass ist eine spontane, unorganisierte Radtour auf den Straßen der Stadt.
Die Route ist nicht festgelegt. Jede(r) darf mitfahren. Wir beherrschen unser Fahrrad und wir halten uns an die Verkehrsregeln. Jeder fährt auf eigene Verantwortung. Ab 16 Menschen dürfen wir zu zweit nebeneinander und auf der Straße fahren. So erregen wir die Aufmerksamkeit, die wir für eine fahrradfreundliche Zukunft brauchen. Fahr mit, es macht Spaß!

Bei Terminen aus dem Rathaus:
geplant

Fridays For Future Gütersloh - Globaler Klimastreik

Datum: 
Freitag, 20. September 2019 - 12:00
Ort: 
Konrad-Adenauer-Platz / Rathaus, Gütersloh

Save the Date - Der globale Klimastreik findet am Freitag, den 20.9 statt!

Natürlich sind wir auch in Gütersloh dabei. Um 12 Uhr beginnen wir am Konrad-Adenauer-Platz (vor dem Rathaus) und ziehen danach durch die Innenstadt!

Ganz wichtig: Es ist nicht irgendeine Demo, nicht einfach nur ein weiterer Termin in eurem Kalender. Nein - es ist unsere letzte Chance, unseren Planeten noch zu retten! Es wird wahrscheinlich die wichtigste Demo sein, auf der ihr je sein werdet. Es muss jetzt eine massive Wende in unserem Leben und in unserem Alltag geben. Und das muss sowohl jetzt direkt, auf globaler Ebene als auch substantiell geschehen.

Das erreichen wir nur durch eine riesige globale Bewegung und einen Streik, bei dem ein massiver Teil der Weltbevölkerung auf die Straße geht.

Deswegen: Es ist super wichtig, dass jede einzelne Person von euch kommt und zahlreiche Freund*innen mitbringt! Bitte helft mit, unsere Erde zu retten.

Fridays For Future Gütersloh

Bei Terminen aus dem Rathaus:
hat stattgefunden

Mansergh Barracks: Bürgerversammlung

Datum: 
Mittwoch, 28. Februar 2018 - 18:00
Ort: 
Ratssaal der Stadt Gütersloh, 7. Etage, Berliner Straße 70

Wie sollen die Mansergh Barracks zukünftig genutzt werden? Im Rahmen einer zweiten Bürgerveranstaltung am Mittwoch, 28. Februar, soll der derzeitige Stand der Planung erörtert und gemeinsam mit den Bürgerinnern und Bürgern diskutiert werden.

Bei Terminen aus dem Rathaus:
hat stattgefunden

Bürgerbeteiligung: Nutzung der Mansergh Barracks

Datum: 
Freitag, 13. Oktober 2017 - 15:00
Ort: 
Räume der Zentrale der Volksbank Bielefeld-Gütersloh, Friedrich-Ebert-Straße 73-75

Die Mansergh Barracks sind durch ihre besondere Lage am Siedlungsrand und an der Dalke sowie durch die Nähe zur Innenstadt gekennzeichnet. Innerhalb der Fläche stehen Gebäude und große Bäume, über deren Erhalt es sich lohnt nachzudenken. Letztlich soll auch nachfolgenden Generationen der besondere Teil der Gütersloher Geschichte deutlich gemacht machen. Die Stadt Gütersloh erarbeitet zurzeit ein Konzept, das Wohnen und Arbeiten vorsieht und als Grundlage für die konkrete Entwicklung dient und im Sommer kommenden Jahres fertiggestellt werden soll.
Mansergh Barracks

http://www.guetersloh.de/Z3VldGVyc2xvaGQ0Y21zOjMxNzk=.x4s?cid

Online-Beteiligung:
http://www.geodaten.guetersloh.de/buergerbeteiligung/kaserne/

Bei Terminen aus dem Rathaus:

Politik hautnah - Wenn Digitalisierung auf die Kommune trifft ...

Datum: 
Montag, 4. September 2017 - 20:00
Ort: 
Buchhandlung Markus, Münsterstr. 9, Gütersloh

2015 wählte Gütersloh einen neuen Bürgermeister, spätestens seitdem ist der Wahlsieger jedem ein Begriff. Doch wie haben die damaligen Gegenkanditaten die Zeit rund um diese politische Entscheidung erlebt? Die parteilose Bewerberin Dr. Anke Knopp beschreibt ihre Erfahrungen in ihrem Buch »Wahltag«, dass Sie in der Buchhandlung präsentieren wird.

http://www.buchhandlung-markus.de/content/aktuelles/anke-knopp.html

Bei Terminen aus dem Rathaus:
hat stattgefunden